Allgemein,  Marketing

Blog-Marketing effektiv nutzen – So funktioniert’s

Wie Blogs zum Marketing-Booster werden

Blog-Marketing ist mittlerweile ein zentraler Bestandteil des digitalen Content Marketings. Werbeagenturen und Unternehmen schätzen Blogger als authentische Meinungsmacher und Multiplikatoren und kooperieren effektiv zu Werbezwecken mit ihnen. Die Blogs auf professionellen Websites oder auf Social-Media-Kanälen behandeln verschiedene Themenschwerpunkte. Grundsätzlich wird das Blog-Marketing vor allem von der jüngeren Generation gut angenommen.

Heutzutage ziehen viele Konsumenten die unabhängigen Blogs den klassischen journalistischen Medien vor. Gerade über die sozialen Netzwerke verbreiten sich Beiträge in großer Geschwindigkeit und erzielen hohe Reichweiten. Auch mit Hilfe der Google Blogsuche lassen sich Blogs verschiedener Themenbereiche schnell und einfach über die Suchmaschine finden und sind gratis zugänglich. Gute Blogartikel liefern interessante und inspirierende News, sind nah am Leser und bieten einen echten Mehrwert. Die Blogger sind innerhalb ihrer Themenbereiche gut untereinander vernetzt, sodass einzelne Beiträge oft rege geteilt und kommentiert werden und so ein Multiplikationseffekt entsteht.

Hochwertige und kreative Inhalte

Einige der professionellen Blogger sind Experten in ihrem Themengebiet oder haben einen journalistischen Hintergrund. Sie veröffentlichen fachlich fundierte Texte und verfügen über ein sehr gutes Hintergrundwissen. Das verschafft dem Blog-Marketing Glaubwürdigkeit und bietet damit einen klaren Vorteil gegenüber den traditionellen Werbemaßnahmen. Blogger sind außerdem stilistisch völlig ungebunden und können verschiedene Gestaltungsformen und Textarten kreativ und frei nutzen.

Verlinkungen im Blog-Marketing

Der Aufbau der sogenannten Backlinks ist beim Blog-Marketing ein SEO-relevanter Nebeneffekt. Denn diese sind, neben guten Inhalten, der wichtigste Faktor für hohe Platzierungen in den Suchmaschinen. Durch die Verlinkungen erhöht sich also die SEO-Reichweite der Unternehmensseiten und die potentiellen Kunden können die Produkte und Dienstleistungen besser finden.

Vorteile von Blogs

Blogs gelten als authentisch, denn die Blogger werden von ihren Lesern als „einer von ihnen“ wahrgenommen. Sie schreiben aus dem Blickwinkel der Zielgruppe und genau das macht sie so glaubwürdig. Der Blogger stellt sich dieselben Fragen wie ein potentieller Kunde, wenn er Beiträge über ein Produkt oder eine Dienstleistung verfasst und wirbt so indirekt und überzeugend. Blog-Marketing wirkt im Vergleich zu den herkömmlichen Werbemaßnahmen langfristig, denn die Artikel bleiben meist dauerhaft online und können als eine Art Nachschlagewerk und Referenz dienen.

Wie kommen Unternehmen und Blogger zusammen?

Es gibt mittlerweile ein breites Angebot von Blog-Marketing-Plattformen. Dazu zählen beispielsweise Trusted Blogs, Blogmission und Domainboosting. Dort können die Unternehmen die jeweils passenden Blogger finden. In der Regel startet das Unternehmen eine Ausschreibung, legt ein Budget fest und gibt in einer kurzen Beschreibung die Marketingziele an. Daraufhin bewerben sich die Blogger und nennen ihre Preisvorstellungen für das Verfassen und Publizieren der Posts. Die Preise liegen je nach Umfang durchschnittlich zwischen 100 und 300 Euro pro Beitrag.

Fazit

Blog-Marketing unterstützt Unternehmen dabei, ihre Marketingziele zu erreichen. Der Bereich ist mit der Zeit immer professioneller geworden und kann vor allem mit qualitativ hochwertigen Inhalten überzeugen. Die Blogger genießen bei Ihrer Zielgruppe eine hohe Glaubwürdigkeit und können diese auf die Produkte und Dienstleistungen der Unternehmen übertragen. Blog-Marketing erreicht die Zielgruppe, bleibt langfristig im Internet erhalten und ist meist eine gute Ergänzung zu klassischen Marketing-Maßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen